Einstellungen gespeichert

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

MBL Akustikgeräte verwendet bestimmte Cookies und ähnliche Technologien (zusammen „Cookies“), um Ihnen unsere Dienste zuverlässig und sicher anbieten zu können. Diese Cookies werden standardmäßig gesetzt, wenn Sie unsere Websites besuchen und erfordern keine Einwilligung. Mit Ihrer Einwilligung verwenden wir und unsere Partner zusätzliche Cookies, um die Performance unserer Websites zu verbessern, Ihnen ein personalisiertes Surf-Erlebnis zu bieten und interessante Inhalte und Werbung im Internet bereitzustellen. Dazu erfassen wir Informationen über Ihre Geräte, Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website und Ihre Interaktion mit unseren Werbeanzeigen. Wenn Sie „Akzeptieren“ auswählen, willigen Sie in unserer Verwendung zusätzlicher Cookies ein und stimmen zu, dass wir die erfassten Informationen mit unseren Partnern teilen dürfen, von denen sich einige außerhalb der EU befinden können, z.B. in den USA. Die USA sind ein Land, das – im Sinne der EU-Verordnung 2016/679 („DSGVO“) – kein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bietet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen bzw. anpassen, indem Sie die Seite "Datenschutzeinstellungen" aufrufen.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

MBL Akustikgeräte verwendet bestimmte Cookies und ähnliche Technologien (zusammen „Cookies“), um Ihnen unsere Dienste zuverlässig und sicher anbieten zu können. Diese Cookies werden standardmäßig gesetzt, wenn Sie unsere Websites besuchen und erfordern keine Einwilligung. Mit Ihrer Einwilligung verwenden wir und unsere Partner zusätzliche Cookies, um die Performance unserer Websites zu verbessern, Ihnen ein personalisiertes Surf-Erlebnis zu bieten und interessante Inhalte und Werbung im Internet bereitzustellen. Dazu erfassen wir Informationen über Ihre Geräte, Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website und Ihre Interaktion mit unseren Werbeanzeigen. Wenn Sie „Akzeptieren“ auswählen, willigen Sie in unserer Verwendung zusätzlicher Cookies ein und stimmen zu, dass wir die erfassten Informationen mit unseren Partnern teilen dürfen, von denen sich einige außerhalb der EU befinden können, z.B. in den USA. Die USA sind ein Land, das – im Sinne der EU-Verordnung 2016/679 („DSGVO“) – kein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bietet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen bzw. anpassen, indem Sie die Seite "Datenschutzeinstellungen" aufrufen.

Der Ursprung legendärer Klangqualität.

Der Ursprung legendärer Klangqualität.

MBL 101 E MKII

Radialstrahler-Lautsprecher

MBL 101 E MKII

Radialstrahler-Lautsprecher

Radialstrahler MBL 101 E MKII

Seine Silhouette erzählt Geschichten – über eine unvergleichliche Art, Musik zu genießen, über eine bahnbrechende Technik und über den Ursprung einer weltweit erfolgreichen Marke.

Mit seinem großen, melonenförmigen Radialstrahlerelement für tiefe Töne weist sich der Lautsprecher 101 E MKII als legitimer Nachfolger des Urtyps aller MBL-Modelle aus, des legendären MBL 100, der anno 1979 die Musikwiedergabe um eine revolutionäre Art der Schallerzeugung bereicherte. Nie zuvor hatte es ein Lautsprecher fertiggebracht, das gesamte Spektrum von den höchsten Obertönen bis zu den Bässen vollkommen gleichmäßig im Hörraum zu verteilen. Und nie zuvor hatte die HiFi-Welt eine Komponente von derart eigenwilliger Gestalt gesehen. Dieses Erbe prägt auch den Aufbau des Radialstrahlers 101 E MKII.

Doch jahrzehntelange Entwicklungsarbeit brachten unzählige Verfeinerungen mit sich: Hoch-, Mittel- und Tieftonbereich des 101 E MKII lassen sich mit einem Feintuning separat und höchst subtil an die Raumakustik, die Ansteuer-Elektronik und an die Hörpräferenzen anpassen.  Die hauchzarte Lamellen der Radialstrahler-Elemente für die mittleren und die hohen Frequenzen bestehen heutzutage aus ebenso leichten wie rigiden  Kohlefasern , und für die tiefsten Tiefen der Musik kam ein Subwoofer hinzu, genauer, ein separates Bandpass-Gehäuse, in dem eine 30 Zentimeter große, nach unten strahlende Membranen aus Aluminium für fundamentalen Schalldruck sorgt. Selbst in 100 Quadratmeter großen Räumen tritt ein gestandenes Paar 101 E MKII deshalb absolut souverän auf. Die Legende lebt – und bebt.

Vollständiges Eintauchen

Faszinierende Klangwellen

Vollständiges Eintauchen

Faszinierende Klangwellen

"Der MBL 101 war, ist und bleibt ein in der Summe der Eigenschaften einzigartiger Superlautsprecher, der ungemein authentische Klangbilder ins Wohnzimmer zaubert. Seiner Magie kann man sich nur schwer entziehen."

Matthias Böde, STEREO


Paarpreis: € 75 400

piano schwarz/gold

piano schwarz/chrom

piano weiß/gold

piano weiß/chrom

* individuelle Farbwünsche sind möglich

Hoch- und Mitteltöner

Die Hoch- und Mitteltöner sind das Herzstück eines jeden Lautsprechers. Sie geben diejenigen Frequenzbereiche wieder, die für die Emotion in der Musik sowie das räumliche Hörerlebnis von entscheidender Bedeutung sind. In diesem Frequenzbereich liegt die menschliche Stimme und es ist die größte Ortbarkeit der Schallquelle gegeben.

Die von MBL entwickelten und in mittlerweile 40 Jahren zur Perfektion verfeinerten Hoch- und Mitteltöner strahlen die Musik in einem 360 Grad Radius rundherum ab und nicht wie konventionelle Lautsprecher nur in eine Richtung. Wie in einem Konzertsaal wird so der gesamte Raum mit Schallenergie gefüllt und es entsteht ein wahrlich beeindruckendes räumliches Hörerlebnis. Und das für alle Zuhörer und nicht nur für den einen Glücklichen, der auf dem sogenannten Sweet Spot sitzt - dem Punkt, an dem sich bei direktstrahlenden Lautsprechern die Abstrahlachsen kreuzen.

Das gilt übrigens auch in Wohnzimmern, die aufgrund ihres Grundrisses mit herkömmlichen Lautsprechern keine wirklich gute Musikwiedergabe erlauben würden. MBL Radialstrahler sind also wahre Problemlöser. Und das haben alle Lautsprecher aus dem Hause MBL gemein, denn die gleichen Hoch- und Mitteltöner mit Radialstrahlertechnologie werden in allen MBL-Lautsprechern gleichermaßen eingesetzt.


Mehr über die MBL-Lautsprecher Technologie

Klangtuning

Klar: MBL-Lautsprecher sind kompromisslos auf Neutralität gezüchtet. Was aber, wenn der Hörraum nicht optimal ist, die Verstärkerelektronik Schwächen zeigt oder die eigenen Hörpräferenzen eine Anpassung des Klangbildes erfordern? Mit Steckbrücken (Jumpern) an den Rückseiten der Lautsprecher lässt sich das Klangbild – getrennt für Tief-, Mittel- und Hochtonbereich – subtil, aber wirkungsvoll verändern.

Hochtonbereich

Hier kommen drei unterschiedliche Verkabelungen von den Laut­sprecher­anschlüssen zum Hochtöner ins Spiel. Neben der Standard-Verkabelung, einer hochwertigen siebenadrigen Kupferlitze (Stellung: „Neutral“), gibt es noch eine höhen­freundlichere Variante mit versilbertem Kupferdraht („Fast“). Dessen besondere Leitfähigkeit für hohe Frequenzen bringt das Klangbild von stärker bedämpften Räumen oder sehr warm klingenden Verstärkern auf Trab. In Stellung „Smooth“ geschieht genau das Gegenteil: Das Musiksignal durchläuft dann einen dicken Kupfer-Volldraht – das klangliche Baldrian für spitze, „nervöse“ Höhen, verursacht von hell klingenden Verstärkern oder schallharten Räumen (Steinfußböden, große Fensterflächen).

Mitteltonbereich

In der Standardstellung „natural“ durchlaufen die Musiksignale zum Mitteltöner eine – wegen des fehlenden Eisenkerns – sehr neutral arbeitende Luftspule. Steckt der Jumper in „Rich“, läuft das Signal über eine Eisenpulver-Spule, die den unteren Mitteltonbereich mit Oberwellen anreichert. Stimmen und auch Klavieranschläge bekommen dadurch etwas mehr Präsenz und Ausdrucksstärke, wovon manche Hörräume oder Verstärker klanglich profitieren.

Tief- Mitteltonbereich

In Stellung „Attack“ liegt ein zusätzlicher Kondensator im Signalweg, der den Phasengang im Vergleich zur Stellung „smooth“ so verändert, dass die Signale beim Tief-Mittelton-Radialstrahler einen Tick früher eintreffen als bei den anderen Chassis. Der Tief-Mitteltonbereich klingt trockener, bekommt mehr Struktur – gut geeignet für basslastige Hörräume.

Der MBL 101 E MKII auf einen Blick

  • Beeindruckender Raumklang und natürliche Klangwiedergabe dank ausgereifter Radialstrahlertechnologie
  • 4-Wege Lautsprecher, Bandpass-Subwoofer
  • Für alle Raumgrößen geeignet, optimal für Räume bis ca. 100 qm
  • Hochtöner HT37, Mitteltöner MT50 und Tieftöner TT100 in MBL-Radialstrahlertechnologie
  • 30 cm Aluminium-Sandwich-Chassis im downfiring Bandpass-Subwoofer
  • getrennte Anschlußterminals für Subwoofer (bi-wiring und bi-amping möglich)
  • Umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten

Technische Details

System 4-Wege
Akustisches Zentrum 119 cm
Tieftonsystem 300 mm, 12“ Aluminium
Bass Radial TT100, Kupfer-Alu-Magnesium
Mitteltonsystem Radial MT50, Kohlefaser-Verbundgewebe
Hochtonsystem Radial HT37, unidirektionales Kohlefasergelege
untere Eingangsfrequenz 29 Hz
Übergangs­frequenzen 105 Hz, 600 Hz, 3 500 Hz
Impedanz (nominal) 4 Ohm
Nenn- / Musikbelastbarkeit 500 Watt / 2 200 Watt
Gewicht 80 kg
MBL Alt -1
MBL Alt -2 MBL Alt -3

Passende Geräte

 

Ausgewogene Komplettsysteme

Reference Line
Noble Line
Cadenza Line
Reference Line Kombination RL-01
Reference Line Kombination RL-02
Reference Line Kombination RL-03
Reference Line Kombination RL-04
Reference Line Kombination RX-01
Reference Line Kombination RX-02
Noble Line Kombination NL-01
Noble Line Kombination NL-02
Noble Line Kombination NL-03
Noble Line Kombination NL-04
Noble Line Kombination NL-05
Noble Line Kombination NL-06
Noble Line Kombination NL-07
Noble Line Kombination NL-08
Noble Line Kombination NL-09
Cadenza Line Kombination CL-01
Cadenza Line Kombination CL-02
Cadenza Line Kombination CL-03
Cadenza Line Kombination CL-04
Cadenza Line Kombination CL-05
Cadenza Line Kombination CL-06
Cadenza Line Kombination CL-07
Cadenza Line Kombination CL-08